Schriftenreihe

Heft 20 (1999)

Was tun mit den Sexualstraftätern? h3(rouge). Rationalität und Irrationalität der Reaktionen in Politik, Justiz und Gesellschaft

mit Beiträgen von
Prof. Dr. Rudolf Egg, Wiesbaden
„Zur Kriminologie der Sexualstraftäter”

Prof. Dr. jur. Bernhard Haffke, Universität Passau
„Die gesellschaftliche Reaktion auf Sexualstraftaten: Der Ruf nach dem Gesetzgeber”

Prof. Dr. med. Norbert Leygraf, Essen
„Psychiatrische Aspekte der Therapie und Prognose bei Sexualstraftätern”

Prof. Dr. med. Friedemann Pfäfflin, Ulm
„Ambulante Therapie von Sexualstraftätern”

Dipl.-Päd. Uta Kröger, Utrecht
„Zur Behandlung von Sexualstraftätern in der Dr. Henri van der Hoeven Klinik in den Niederlanden”

« zurück zur Übersicht

^ Seitenanfang  ||  Home


© 2008 | www.institut-fuer-konfliktforschung.de